Beautysamed®

 Praxis für ästhetische Medizin

Kuma Shape

INTENSIVE STRAFFUNG DER HAUT

Die Kuma Shape Technologie bietet den entscheidenden Vorteil, den Körperumfang zu reduzieren, als auch Cellulite zu behandeln. 

Hohe Funkfrequenzen erwärmen das Fettpolster bis zu 5–15 Grad, sättigen die Haut mit Sauerstoff und verbessern den Stoffwechsel in den Zellen, fördern den Metabolismus von Fett und somit die Umverteilung des Wassers und Glyzerins. Infrarot-Strahlen erhöhen die Hautelastizität und lassen das Hautfett verbrennen. Ein mechanisch beweglicher Vakuumaufsatz erhöht den Blutzufluss und fördert die Enzymfreisetzung im Fettgewebe.

Durch die Kombination von Infrarot, bipolarer Hochfrequenzenergie, Vakuum und Massage findet eine tiefe Erwärmung der Fettzellen, des Bindegewebes und der dermalen Kollagenfasern statt. Das somit angeregte Wachstum von Kollagen und Elastin führt zu einer spürbar strafferen Haut und einer verbesserten Hautstruktur.

Die Kuma Shape-Methode ist sicher und effektiv: Die Haut fühlt sich nach der Behandlung glatter, fester und straffer an. 

„Grundsätzlich können alle Bereiche des Körpers, unabhängig vom Geschlecht und Alter des Patienten, behandelt werden."