Beautysamed®

 Praxis für ästhetische Medizin

Skinglow-Hyadradermabrasion

 

Die neueste Technologie in der Gesichtspflege

Die Skinglow – Hydradermabrasion ist eine Behandlung in mehreren, aufeinander aufbauenden Schritten, sehr angenehm, effektiv und nicht invasiv.

Die Haut wird als erstes manuell von Schmutz und Make-up Resten befreit.

Im nächsten Schritt, findet eine Wasser-Bedampfung des Gesichts statt.

Feinstvernebelter Wasserdampf wird auf das Behandlungsgebiet geleitet und entfaltet dort seine spezifischen Wirkungen.

Phase 1 – Hydradermabrasion

Der Hydradermabrasion wird ein Peelingkonzentrat zugeführt, hierdurch wird die Hautoberfläche sanft verfeinert. Verhornungen, Unreinheiten und Schuppen werden behutsam von der Haut abgetragen; frische, junge Zellen kommen nach oben und der Teint wird geglättet.
Sofort sichtbares und fühlbares Ergebnis – für eine selbstbewusste Ausstrahlung und ein großartiges Hautgefühl.

Phase 2 – Ausreinigung

Ein weiteres Peelingkonzentrat wird der Haut zugeführt, um die gelösten Ablagerungen und Unreinheiten mit Hilfe des Vakuums intensiv ausreinigen zu können.  Aufgrund der entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften des Peelingkonzentrats, ist die  Skinglow – Hydradermabrasion auch  zur Behandlung von Akne, bestens geeignet.

Phase 3 – Versorgung und Pflege der Haut

In dieser Phase werden hochwirksame Nährstoffe in das Gewebe eingeschleust. Diese können optimal von der Haut aufgenommen werden, da sie frei von Ablagerungen ist und die Poren geöffnet sind.

Phase 4 – Kältebehandlung

Im letzten Schritt wird eine Kältebehandlung durchgeführt, die Poren ziehen sich nun wieder zusammen und es wird gewährleistet, dass die eingeschleusten Nährstoffe im Gewebe bleiben.

Phase 5 – Optional

Optional ist eine Therapie mit Hilfe der apparativen Kosmetikaufsätze wie Radiofrequenz oder Ultraschall.

Da die Haut optimal vorbereitet ist, können nun speziell auf Sie abgestimmte Wirkstoffe bis in die tieferen Hautschichten eingeschleust werden.

Einsetzbar bei:

  • Akne, unreiner Haut, Komedonen (Mitesser), Pusteln
  • Erweiterte Poren
  • Hyperpigmentierung, Pigmentflecken
  • Hyperkeratosen / Verhornungen
  • Narben
  • Rötungen
  • Müder, blasser, fahler, gestresster Haut
  • Feuchtigkeitsarmer Haut
  • Atrophischer Haut
  • Kleine Fältchen

Das Ergebnis der Skinglow – Hydradermabrasion ist unmittelbar nach der ersten Behandlung in Form einer deutlich feineren Hautstruktur spürbar.

Mit jeder weiteren Sitzung und fortschreitenden Regenerationsprozess verbessert sich nachweislich die Hautgesundheit und es entsteht ein frischer und schöner Glow.   

Eine Behandlung die der Haut Feuchtigkeit und Spannkraft spendet, zudem werden Poren gereinigt und Falten gemildert.

Der Teint wirkt jugendlich frisch und das gesamte Erscheinungsbild ist optisch verjüngt.